Buero-Pastor
  • Bürohaus Pastor Bild 1
  • Bürohaus Pastor Bild 2
  • Bürohaus Pastor Bild 3

Der Baukörper des Neubaus folgt haupsächlich dem Grundriss eines zu ersetzenden Altbaus.

Die Büros im EG und OG sind jeweils zur Süd- und Westfassade orientiert. Erschlossen wird das OG über ein großzügig verglastes Treppenhaus.


Die Südfassade ist in ihrem Erscheinungsbild dem Altbau nachempfunden.

Die alte Stadtmauer an der Süd-West-Ecke wurde in den Fassadenverlauf eingebunden. Der Westgiebel ist symetrisch gegliedert und betont mit der großen Öffnung die Mittelachse. Die Öffnung der Nordfassade sind kleinteilig gehalten und geben den Charakter der Stadtmauer wieder.